Geschäftsanteile

Jedes Mitglied hat einen angemessenen Beitrag zur Aufbringung der Eigenleistung durch die Übernahme von Geschäftsanteilen zu leisten.

Ein Geschäftsanteil beträgt 155,00 €.

Für den Erwerb der Mitgliedschaft ist jedes Mitglied verpflichtet, drei Anteile sofort zu übernehmen, die übrigens schon für eine 1-Raum-Wohnung reichen.

Darüber hinaus hat jedes Mitglied, dem eine größere Wohnung überlassen wird, weitere Anteile zu übernehmen. Für die Höhe ist gemäß Anlage der Satzung die Wohnungsgröße ausschlaggebend. Diese Anteile sind Pflichtanteile.

Mitglieder können über die Pflichtanteile hinaus weitere freiwillige Anteile übernehmen.

Die Höchstzahl der Anteile, mit denen sich ein Mitglied beteiligen kann, ist 1 000.

Bei Kündigung der Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft werden die Geschäftsanteile entsprechend der Satzung ausgezahlt. Es ist auch möglich, einzelne weitere Geschäftsanteile zu kündigen, das Geschäftsguthaben zu vererben sowie teilweise oder vollständig auf einen anderen zu übertragen.

Pflichtanteile je Wohnungsgröße

Gemäß § 17 Abs. 2 der Genossenschaftssatzung sind von den Mitgliedern, denen eine Genossenschaftswohnung überlassen wurde, jeweils folgende Pflichtanteile zu übernehmen:

  • 1-Raum-Wohnung
    465,00 Euro
  • 1-Raum-Wohnung mit Küche und Bad (Umbau)
    + Tucholskystraße 3 d - g

    620,00 Euro
  • 1 1/2-Raum-Wohnung
    775,00 Euro
  • 2-Raum-Wohnung mit Kochnische
    755,00 Euro
  • 2-Raum-Wohnung
    930,00 Euro
  • 2 1/2-Raum-Wohnung
    1.085,00 Euro
  • 3-Raum-Wohnung
    1.240,00 Euro
  • 2 2/2-Raum-Wohnung
    1.240,00 Euro
  • 3 1/2-Raum-Wohnung
    1.395,00 Euro
  • 2 3/2-Raum-Wohnung
    1.395,00 Euro
  • 4-Raum-Wohnung
    1.550,00 Euro
  • 4 1/2-Raum-Wohnung
    1.705,00 Euro

Ansprechpartner

Frau Reuß
03302 8091-33
E-Mail