Menu

Wir über uns

Wir, die Wohnungsgenossenschaft „Einheit" Hennigsdorf eG, gegründet im Jahr 1954, sind das größte Wohnungsunternehmen der Stadt Hennigsdorf und verfügen über einen Wohnungsbestand von rund 5 000 Wohnungen in unseren modernisierten bzw. neu gebauten Mehrfamilien- und Reihenhäusern. Jede achte Wohnung ist über einen Aufzug erreichbar.


Unser vorrangiges Ziel ist es, die Genossenschaftsmitglieder mit attraktiven, sicheren und ihren Vorstellungen entsprechenden Wohnungen zu fairen Preisen zu versorgen.

Durch unser vielfältiges Wohnungsangebot mit gepflegtem Wohnumfeld und barrierefreien bzw. barrierearmen Wohnungen,  Alt- und Neubauten sowie Wohneinheiten mit großzügigen Balkonen bietet die WGH ein Zuhause für die unterschiedlichsten Nutzer.

Entsprechend den Bedürfnissen unserer Mitglieder und Mieter wird unser Wohnungsbestand kontinuierlich durch Zukauf und Neubau erweitert. Seit Mitte der 90er Jahre haben wir bereits einen Zuwachs von fast 300 Wohnungen. Ende des Jahres 2016 sind weitere acht hochwertige Reihenhäuser fertiggestellt worden und konnten Mitte Januar 2017 an die neuen Nutzer übergeben werden. Mitte des Jahres 2017 wurde mit dem Bau unseres bisher größten Vorhabens, dem Neubau von 112 Wohnungen und einer Tiefgarage mit 127 Stellplätzen, begonnen. Nach etwas mehr als zwei Jahren Bauzeit, war dieser Anfang November 2019 fertiggestellt und die Nutzer konnten in ihre neuen modernen Wohnungen Einzug halten.

Auch investieren wir regelmäßig umfangreich in die Modernisierung und Instandhaltung unserer Bestandsobjekte. So werden beispielsweise alle Wohnungen bei Mieterwechseln komfortabel und attraktiv für unsere Mieter und Mitglieder hergerichtet und instand gesetzt. Auch unseren älteren Mitgliedern möchten wir das Wohnen in unserer Genossenschaft erleichtern und realisieren Wohnraumanpassungen als Modernisierungsmaßnahmen. Zur Steigerung der Attraktivität unserer Wohngebiete gestalten wir sukzessiv das Wohnumfeld neu, sanieren die Fassaden unserer Objekte, bauen nachträglich Balkone an und vieles mehr.

Ergänzt wird unser Wohnungsangebot durch die Vermietung von Garagen und Stellplätzen sowie die Verpachtung von Gärten.

Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl an Serviceleistungen. Regelmäßig organisieren wir Veranstaltungen für Jung und Alt, wie zum Beispiel das alljährliche Mieterfest. Unsere Mitglieder können seit Jahren die Vorteile einer Kundenkarte nutzen. Unsere hauseigenen Handwerker sorgen für kurzfristige Reparaturen. Aktionen, wie die kostenlose Abgabe von Balkonpflanzen an die Mitglieder, Ostereiersuche, Schultüten für die Erstklässler, ergänzen das ausgeprägte soziale Engagement unserer Genossenschaft.

Ganz gleich ob junge Menschen, Familien oder Senioren; jeder soll sich bei uns wohlfühlen und „Endlich zu Hause“ sein. 

Die WGH in Zahlen

 

Stand per 31.12.2019

 Mitglieder  5.424
 Wohnungen  4.888
 Gewerbeeinheiten  26
 Stellplätze  1.035
 Garagen  259
 Gärten  187
 Mitarbeiter  58
 Bilanzvolumen  144,7 Mio. EUR
 Eigenkapitalquote  44,9 %
 Umsatzerlöse  25,45 Mio. EUR

Kontakt

Wohnungsgenossenschaft „Einheit" Hennigsdorf eG
Parkstraße 60
16761 Hennigsdorf

Telefon: 03302 8091-0
Telefax: 03302 8091-20
E-Mail: wgh@remove-this.wg-hennigsdorf.de

Download Satzung​​​​​​

Download Wahlordnung

Organisation der Genossenschaft

Die Wohnungs­genossenschaft ist eine Form solidarischer Eigenhilfe, ein privatwirtschaftliches Unternehmen, dessen Mitglieder Ziele verfolgen, die sie gemeinschaftlich besser bewältigen können.

Jedes Mitglied kann gleichberechtigt über den Kurs der Genossenschaft mitbestimmen. Die demokratische Organisation von Genossenschaften gewährleistet, dass stets im Sinne der Mitglieder entschieden und gehandelt wird (siehe Schaubild). 

  • Die Mitglieder wählen alle fünf Jahre in freier und geheimer Wahl ihre Vertreter für das oberste Willensbildungsorgan, die Vertreter­versammlung. Dabei verfügt jedes Mitglied, unabhängig von der Anzahl seiner gezeichneten Anteile, über eine Stimme.
  • In der Vertreter­versammlung wird über grundsätzliche Belange der Genossenschaft beraten, werden erforderliche Beschlüsse gefasst und die Mitglieder des Aufsichtsrates gewählt.
  • Der Aufsichtsrat ist Kontrollorgan. Er bestellt den Vorstand der Genossenschaft und ihm obliegt dessen Überwachung im Rahmen von Gesetz und Satzung.
  • Der Vorstand führt die Geschäfte und leitet die Genossenschaft in Eigenverantwortung. Er ist dabei an Gesetz und Satzung gebunden.

Jetzt informieren und Mitglied werden!

Mehr erfahren

Schreiben Sie uns

Kontakt

Telefon Zentrale
03302 8091-0


Telefon Wohnungsverwaltung
03302 8091-28


Telefon Reparaturannahme
03302 8091-26


Telefon Mietenbuchhaltung
03302 8091-14


Telefax
03302 8091-20

E-Mail
wgh@remove-this.wg-hennigsdorf.de

Internet
www.wg-hennigsdorf.de 

 

Sprechzeiten

Dienstag
9:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
 

Zusätzliche Reparaturannahme

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
7:30 Uhr - 9:30 Uhr
 

Havarietelefon

0172 3228161

nur für Notfälle außerhalb unserer Geschäftszeiten